Spielplatzkommission

DS 1080/4 wird entsprechend dem, was in der BVV beschlossen wurde ausgeführt und alle sind einverstanden.

Alle Mittel aus dem Kita- und Spielplatzsonderprogramm, außer 6552, Euro sind verbaut worden. Einweihungsfest für den Spielplatz Klausenerplatz soll im März stattfinden.
30.000 Euro können als Ablösesumme aus einem Bauprojekt in der Nähe des Klausenerplatzes, bei dem kein Spielplatz vorgesehen wird, erlöst werden. Davon wird eventuell der Spielplatz auf dem Gierkeplatz hergerichtet oder ein weiteres Gerät für den Klausenerplatz angeschafft.
Die übrigen Bauvorhaben sind fertiggestellt oder noch im Gange.

Rest Pfalzburger Str., Sömmeringstraße, Goethestraße -> mehr Mittel werden in der Investitionsplanung nicht vorgesehen. Falls es noch irgendwoher Ablösesummen geben sollte, ließe sich mehr machen. Dringend ist die Sanierung der Konstanzer Straße in diesem Jahr, was Haushaltsmittel bindet.

Frau Pinkvoss-Müller hat mehreres „Verschiedenes“ auf dem Herzen:
* Ablöse Haus Cumberland:
754 m2 Spielfläche müssten entstehen, die aber nicht vorhanden sind. Der Investor hat diese Fläche doch noch geschaffen, um die Ablöse umgehen zu können. Schade!
* An den Rosengärten gibt es nur Geräte für Kleinstkinder. Gespräche dazu finden am Montag statt.
* Auch ein paar andere Spielflächen auf Privatgrundstücken werden diskutiert. Ein Flyer, zusammen mit dem BEAK erstellt, zur Information von Bauherrschaften und Eltern wäre eine gute Idee.

Eine gute Nachricht von Herrn Schmidt: In der Bütgenstraße (?) werden in den nächsten Tagen neue Spielgeräte aufgestellt.

Frau P-M berichtet von einem im JHA eingebrachten Antrag zur öffentlichen Darstellung der UN-Kinderrechte auf Spielplätzen. Ich schlage QR-Codes vor.

Auf dem Spielplatz in der Wielandstraße gab es bis vor ein paar Jahren eine Lokomotive, die seither auf Halde steht. Herr Schmidt möchte die DB mit der Bitte um Sponsoring kontaktieren.

Das Kiezbündnis Klausenerplatz würde gerne Feder-Wackeltiere auf Gehwegvorstreckungen aufstellen. Herr Schmidt hat aus der Erfahrung auf der Wilmersdorfer Straße Sicherheitsbedenken. Klangelemente im Boden wären geschickter, aber teuer. Ich erwähne die Spielgeräte in der Osnabrücker Innenstadt und auf dem Weg zum Karli.

Die Schilder auf den Spielplätzen zeigen leider noch die alten Kontaktadressen zur Verwaltung, die seit dem Umzug nicht mehr stimmen. Sie müssen nach und nach ausgetauscht werden. Neue Nummer 9029- 15653

Es wird kritisiert, dass auf vielen Spielplätzen Babyschaukeln fehlen. Diese werden üblicherweise nur nach Elternwünschen aufgestellt.

Zwei Projekte werden in diesem Jahr mit der Jugendkunstschule durch geführt.
1. Spendenaktion (ohne QR-Codes – haben Blinde kein Geld?).
2. Auf einem „Hochbeet“ auf dem Kudamm wird ein Kunstwerk der Jugendkunstschule für ein paar Monate ausgestellt: irgendwas aus Bambus.

Letztes Jahr wurde die Hecke auf dem Tegeler Weg so drastisch geschnitten, dass sie als Abschirmung von Lärm und schlechter Luft nicht mehr wirkte. Herr Schmidt erklärt, dass so etwas gelegentlich aus botanischer Sicht sein muss. Üblicherweise wachsen die Hecken dann besser und dichter nach.

Der Spielplatz auf dem Nikolsburger Platz war früher einmal Schulgelände und wird nach wie vor von der Schule genutzt. Sollte sich da nicht die Senatsverwaltung an der Reinigung beteiligen? (Frau P-M)

Nächste Sitzung:
Thema „Öffnung von Schulhöfen“
Vorschlag: KJP möge mal eine Sitzung gestalten, TO entwerfen, verschiedene Spielplätze vorstellen (gute, schlechte, mittlere)
Nächste Sitzung evtl. zur offiziellen Eröffnung des Spielplatzes Klausenerplatz 17.04. (Sitzung in der Nehringstraße)

Advertisements

Veröffentlicht am 26. Januar 2015 in andere Sitzungen und mit getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: