Beim Lisa e. V.

Diesmal traf sich der Ausschuss für Gender-Mainstreaming im Mädchen- und Frauenladen für interkulturelle Sozialarbeit LiSA am Spandauer Damm. Dieses vorbildliche Projekt, das auch während der Sommermonate das mädchenorientierte Freizeitgelände „Jackie“ am Jakob-Kaiser-Platz betreut, stellte sich und seine vorzügliche Arbeit dabei ausführlich vor. Das meiste davon kannte ich schon, nicht jedoch, dass „Jackie“ mit seiner Mädchenarbeit im öffentlichen Raum einzigartig in Deutschland da steht (z. B. in Österreich gibt es vergleichbares). Alle Achtung und zur Nachahmung empfohlen!
Was im Bezirk jetzt noch fehlt, ist eine ähnliche Anlaufstelle für Jungs.

Danach berichtete die Ausschussvorsitzende vom letzten UCW-Beirat und Frau Rabe gab mehrere Termine bekannt. Insbesondere am 8. März wird es schwierig, denn da reichte auch Zweiteilung nicht mehr aus, an verschiedenen Preisverleihungen, Demos, der Ausstellungseröffnung im Rathaus, dem Frauenpolitischen Kiezspaziergang und mehreren Aktionen unserer Bezirksfrauen teilzunehmen. Ein Internationaler Frauentag im Jahr ist eindeutig zu wenig – und sowieso sollte es am besten 365/366 Tage für alle Geschlechter geben.
Weil das aber noch lange nicht so ist, wird beispielsweise 2014 auch wieder ein Equal Pay Day – am 21.03. – stattfinden müssen und selbstverständlich habe ich mich gleich dafür eingetragen, mit anderen zusammen die Zeitungen der Gleichstellungsbeauftragten im Lande zu verteilen.

Advertisements

Veröffentlicht am 19. Februar 2014 in Ausschüsse und mit getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: