Ein beinahe versäumter Behindertenbeirat

Ungefähr 20 Minuten vor Beginn der Sitzung bekam ich – rein zufällig – den Hinweis, dass heute die Beiratssitzung stattfindet. Pünktlichkeit war da nicht mehr drin, wie ärgerlich! Allerdings war ich nicht die Einzige, die keine Einladung erhalten hat – was die Sache aber nicht besser macht.

Dabei stand die abschließende Besprechung des Entwurf des Aktionsplans zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvent 2014 – 2018 im Bezirk auf der Tagesordnung. Es handelt sich dabei um eine Empfehlung an das Bezirksamt und für meinen Geschmack enthält sie noch ein bisschen viel „wenn möglich“ und „soll“ und ist eigentlich recht zurückhaltend formuliert.
Was bedeutet denn beispielsweise „Die Volkshochschule wird ihr Angebot an Kursen, die sich sowohl an Menschen mit und ohne Behinderungen richten, ausbauen/erweitern.“? Ist das nicht einfach selbstverständlich und eher blamabel, dass es extra erwähnt werden muss?

Schon auf den ersten Blick fielen mir jedenfalls mehrere Stellen in dem Papier auf, die geradezu nach einer Anfrage oder einem Antrag rufen. An einigen Stellen scheint auch noch ein wenig Volksbildung, selbst bei den anwesenden Bezirksamtsmitgliedern, von Nöten. Was da an einzelnen Stellen an Ignoranz durchschimmerte …. Immerhin wurden unter Punkt 16 auch die bezirklichen Spielplätze erwähnt 🙂 Ein großer Fortschritt besteht, wie ich mir habe sagen lassen (ich bin ja noch nicht so lange dabei), in der zeitlichen Begrenzung des Aktionsplanes auf die Jahre 2014 bis 2018 sowie im Punkt, der eine vierteljährliche Befassung des Behindertenbeirates mit der Umsetzung des
Aktionsplanes festschreibt.

Wie auch immer, der Aktionsplan wurde am Ende von den stimmberechtigten Beiratsmitgliedern beschlossen und nun gilt es, dem Papier zum Leben zu verhelfen.

Advertisements

Veröffentlicht am 17. Februar 2014 in andere Sitzungen und mit getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Ein Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: