Integrationsausschuss unterwegs

Am späteren Nachmittag des 8. Juni, ausnahmsweise an einem Freitag, traf sich der Integrationsausschuss im Multikulturellen Jugend Integrationszentrum in der Kaiser-Friedrich-Straße. Dorthin kam ich in Begleitung, weil meine Tochter meinen Enkel nach seinem Judo-Training erst später abholen konnte. Mit seinem Migrationshintergrund war er immerhin Zielgruppe der Aktivitäten des Ausschusses und der Treffpunkt war ja immerhin auch für junge Menschen gegründet.

Tagesordnungspunkte waren der geplante Integrationspreis des Bezirks, der am Tag der Migrantinnen und Migranten im November verliehen werden soll. Als vor ein paar Monaten zuerst darüber diskutiert wurde, hieß es noch „Tag des Migranten“ und auch wenn ich nicht weiß, ob meine damalige Anmerkung zur geschlechtergerechten Änderung des Titels beigetragen hat, freute ich mich darüber.

Außerdem stellte der sehr rührige und gastfreundliche Vorsitzende des Vereins „mji“, Herr Ali Khan, der auch Bürgerdeputierter ist, sein Jugendzentrum vor und berichtete ausführlich von allen Erfolgen und Schwierigkeiten der letzten Monate – und warb ganz heftig um Unterstützung. Das Projekt entstand aus Eigeninitiative unseres Mitbürgers und einiger Mitstreiter und es ist doch sehr erfreulich, dass es so etwas gibt.

Mein sechsjähriger Enkel hat sich übrigens ungewohnt vorbildlich benommen und ich frage mich nur, wie er die Sitzung wahrgenommen hat, denn später erzählte er seiner Mama, dass ich Bürgermeisterin werden wolle, aber Männer, die sehr viel redeten, da wohl etwas dagegen hätten. Nanu? Vielleicht sollte unser Ausschuss noch ein bisschen an seinem Auftreten arbeiten, damit auch die Jugend den richtigen Eindruck davon erhält 😉

Advertisements

Veröffentlicht am 10. Juni 2012 in Ausschüsse und mit getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: