BVV an einem „Sitzungstag“

O je, was für ein Timing! Erst Bezirksvorstandssitzung, dann BVV und im Anschluss noch eine bezirksübergreifende Mitgliederversammlung mit Parteitagsdelegiertenwahl. Gut, dass dazwischen wenigstens zwei U-Bahnfahrten vom Richard-Wagner- zum Fehrbelliner Platz und die Pause in der BVV lagen. Weniger schön, dass inzwischen dem Kantinenwirt im Rathaus Wilmersdorf gekündigt wurde und es nur eine Art Not-Buffet gab. Auf die Frage, ob der Kaffee dabei, wie sonst und infolge eines BVV-Beschlusses, aus Fairem Handel stammte, habe ich lieber gleich verzichtet.

Eigentlich wollte ich gestern – mit klopfendem Herzen – meine erste „spontane Anfrage“ stellen. Ein Genosse hatte mir berichtet, dass seit Monaten die Sprechstunden im Sozialamt wegen Personalmangel entfallen. Sicherheitshalber sah ich aber vor der Sitzung noch einmal im Erdgeschoss des Rathauses noch einmal nach. Die seit viel zu langer Zeit dort angebrachten Hinweise waren verschwunden und die Büros wieder dienstags und donnerstags geöffnet. Endlich hatte der skandalöse Zustand ein Ende (und ich konnte mir den Gang ans Saalmikrofon ersparen).

Die allermeisten Anträge waren wie immer im Vorfeld auf die Konsensliste gesetzt worden, das bedeutet, dass eine Formulierung gefunden worden war, der alle Fraktionen zustimmen konnten. Richtig Spektakuläres ereignete sich also nicht. Lernen konnte ich allerdings von Wolfgang, wie man durch geschicktes Abwarten, auch als Nicht-Fraktion in einer Debatte (fast) das letzte Wort er- und behalten kann.

Advertisements

Veröffentlicht am 27. April 2012, in BVV-Sitzungen. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: