Noch mehr Bäume

Sage mal niemand, Bezirksverordnete hätten wenig zu tun! Gestern fand gleich der zweite Ausschuss des neuen Jahres statt: Eingaben und Beschwerden.

Da das meiste dort Besprochene vertraulich ist, darf ich keine Details verraten. Es standen jedenfalls zwei Beschwerden auf der Tagesordnung, von denen eine vertagt wurde. Bei der anderen ging es um ……. zu fällende bzw. bereits gefällte Bäume!!!!! Die Beschwerdeführerin („Petentin“ heißt es offiziell) war anwesend und ihr Anliegen verständlich, aber so richtig weiterhelfen konnte ihr niemand, was den Meisten ein bisschen leid tat.

Auch diesmal habe ich wieder ein neues Wort gelernt: „abgängige“ Bäume sind keineswegs heimlich verschwunden und vermisst gemeldet, sondern in Bezirksamtsdeutsch kranke oder beschädigte Pflanzen, die abgesägt werden müssen.

Advertisements

Veröffentlicht am 6. Januar 2012 in Ausschüsse und mit , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: